Frage zum Werkzeug Farbe und Bereich

Allgemeine Themen rund um die Bearbeitung digitaler Bilddaten in Aperture und anderen Programmen
Joachim
Exposure Value 6
Beiträge: 277
Registriert: 22.07.2008, 18:58

Frage zum Werkzeug Farbe und Bereich

Ungelesener Beitragvon Joachim » 21.07.2013, 14:24

Hallo Forum ;-)

Da ich dieses Werkzeug bis dato nicht nutzte, habe ich einige Fragen.
Es gibt 6 Farbeinstellfelder.
Verstehe ich das richtig, dass wenn ich bei einem Foto ein Farbfeld, z.B. Rot anklicke und dann der Regler Rot verschiebe nur dieses Rot verändert wird ?
Falls das gem. Farbfeld definierte Rot nicht im Foto vorhanden ist, passiert nicht ?

Was genau macht man mit dem Regler Bereich ?
Was genau ist Bereich ?
Ein Farbbereich oder geometrischer Bereich, d.h. eine Fläche im Foto ?
Was bedeutet dann Bereich 1 ?

Sorry wg. Doppelposting, bekam aber woanders keine Antwort.

Wäre schön wenn ich hier feedback bekommen würde.

Jochen

GFHardy

Re: Frage zum Werkzeug Farbe und Bereich

Ungelesener Beitragvon GFHardy » 22.07.2013, 15:04

ich versuche es mal.
An einem Beispiel will ich das erläutern.


Dieses Bild wollte ich in SW und nur die Mandelblüten. War der Wunsch der Tochter für ein großes Leinenbild. Und wie das so ist, ist der Wunsch ... :-)

Das ist nur in AP entstanden.
Ich habe die Farbregler der Reihe nach auf entsättigen geschoben. Jede natürliche Farbe ist in gewisser Weise eine Mischfarbe und Rot ist oft dabei. Insbesondere bei Braun.
Das kann man bei den Fotos durch probieren leicht herausfinden.

Der Bereich sagt aus, welcher Umfang der gewählten Farbe betroffen sein soll. Kleiner Bereich bedeutet reines Rot, großer Bereich bedeutet auch Bräunlich, etc.

Vielleicht hilft das mal auf die Schnelle.
Zuletzt geändert von GFHardy am 23.07.2013, 08:38, insgesamt 2-mal geändert.

Joachim
Exposure Value 6
Beiträge: 277
Registriert: 22.07.2008, 18:58

Re: Frage zum Werkzeug Farbe und Bereich

Ungelesener Beitragvon Joachim » 23.07.2013, 06:22

Hallo Gerhard

Danke für feedback.

GFHardy hat geschrieben:… Ich habe die Farbregler der Reihe nach auf entsättigen geschoben.


Im Bild nichts angeklickt ?
Alle Farbregler der 6 unterschiedlichen "Farbkanäle" also von Rot bis Magenta ?

Jochen

GFHardy

Re: Frage zum Werkzeug Farbe und Bereich

Ungelesener Beitragvon GFHardy » 23.07.2013, 06:52

1. nein
2. Ja
und habe die Sättigung für Rot erhöht, den Bereich auch etwas. Damit muss man halt ein wenig spielen.
;)

Joachim
Exposure Value 6
Beiträge: 277
Registriert: 22.07.2008, 18:58

Re: Frage zum Werkzeug Farbe und Bereich

Ungelesener Beitragvon Joachim » 23.07.2013, 11:18

Danke für feedback.

GFHardy hat geschrieben:1. nein
2. Ja
und habe die Sättigung für Rot erhöht, den Bereich auch etwas. Damit muss man halt ein wenig spielen.
;)


Ich versuche das mal mit einem Bild bei mir zu reproduzieren.

Jochen

Joachim
Exposure Value 6
Beiträge: 277
Registriert: 22.07.2008, 18:58

Re: Frage zum Werkzeug Farbe und Bereich

Ungelesener Beitragvon Joachim » 23.07.2013, 11:39

@Hardy oder auch andere.

Zeige zwei Fotos.

a) Unbearbeitet
b) Bearbeitet, Farbe > Alle 6 Regler Sättigung alle auf -100%

Was ich nicht verstehe ist, dass Rot noch schwach vorhanden ist, aber die andere Farben (grüne Büsche, blauer Himmel) nicht mehr.

Gibt es da eine Erklärung ?

Jochen
Dateianhänge
_R6C9136.jpg
_R6C9136.jpg (147.72 KiB) 5883 mal betrachtet
_R6C9136 - Arbeitskopie 2.jpg
_R6C9136 - Arbeitskopie 2.jpg (139.26 KiB) 5883 mal betrachtet

GFHardy

Re: Frage zum Werkzeug Farbe und Bereich

Ungelesener Beitragvon GFHardy » 23.07.2013, 14:07

hab Dein Bild (leider nur ein kleines jpg) bearbeitet:

_R6C9136 - Arbeitskopie 2.jpg


ich schrieb ja, dass man ggf auch den Bereich erhöhen muss. Aber dafür ist dieses tool nicht da. Für vollständige Ensättigung gibt es was besseres.

Benutzeravatar
stepman
Exposure Value 11
Beiträge: 2368
Registriert: 08.05.2006, 17:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Frage zum Werkzeug Farbe und Bereich

Ungelesener Beitragvon stepman » 23.07.2013, 14:43

Hi!

Wenn du dir eine Farbe mit der Pipette aussuchst, zeigt er dir in der Lupe einen Zahlenwert an. Das ist der gefundene Winkel auf dem Farbrad. Die sechs Farben sind nur sechs Beispiele, sie sollen nicht den kompletten Bereich abdecken. Du kannst sie frei z. B. mit sechs Rottönen belegen, wenn du sowas brauchst. Wie schon richtig hier angemerkt, bestimmt der Bereich die Winkelbreite des "Farbausschnitts", den du bearbeiten willst. Bei einem Bereich von Null wird eben nur diese Farbe exakt verändert. Abweichungen werden nicht geduldet. JE größer dieser Wert ist, desto größer ist der Winkel im Farbrad, der verändert wird.

Gerald
Apple Distinguished Professional
Apple Certified Aperture Professional
Aperture-Workshops – http://www.aperturetraining.de

Joachim
Exposure Value 6
Beiträge: 277
Registriert: 22.07.2008, 18:58

Re: Frage zum Werkzeug Farbe und Bereich

Ungelesener Beitragvon Joachim » 23.07.2013, 15:51

GFHardy hat geschrieben:hab Dein Bild (leider nur ein kleines jpg) bearbeitet:

_R6C9136 - Arbeitskopie 2.jpg


ich schrieb ja, dass man ggf auch den Bereich erhöhen muss. Aber dafür ist dieses tool nicht da. Für vollständige Ensättigung gibt es was besseres.


Ich wollte kein optimales Bild ;-)

Mir ist leider immer noch nicht klar wieso grüne Büsche und blauer Himmel nach der Bearbeitung keine Farbe mehr aufweisen und der Mantel noch Farbe zeigt.
Von der Logik her hätte dann doch genau so der Himmel noch farbig sein können und alles andere - inklusiv Mantel - keine Farbe haben.

Jochen

Joachim
Exposure Value 6
Beiträge: 277
Registriert: 22.07.2008, 18:58

Re: Frage zum Werkzeug Farbe und Bereich

Ungelesener Beitragvon Joachim » 23.07.2013, 15:59

stepman hat geschrieben:Hi!

Wenn du dir eine Farbe mit der Pipette aussuchst, zeigt er dir in der Lupe einen Zahlenwert an. Das ist der gefundene Winkel auf dem Farbrad. Die sechs Farben sind nur sechs Beispiele, sie sollen nicht den kompletten Bereich abdecken


Kann ich davon ausgehen, dass die 6 Farbfelder R Y G C B M exakt den Winkeln des Farbrades entsprechen ?
30 / 90 / 150 / 210 / 270 / 330.

R wäre im Farbkreis bei 3 Uhr
G wäre im Farbkreis bei 11 Uhr
B wäre im Farbkreis bei 7 Uhr

Ich hoffe diese meine Frage ist präzis formuliert.

Jochen
Dateianhänge
Farbrad.png
Farbrad.png (72.82 KiB) 5865 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Joachim am 23.07.2013, 16:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
stepman
Exposure Value 11
Beiträge: 2368
Registriert: 08.05.2006, 17:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Frage zum Werkzeug Farbe und Bereich

Ungelesener Beitragvon stepman » 23.07.2013, 16:05

Wissen tue ich es nicht, aber Deine Vermutung dürfte die Realität treffen. :-)

Gerald
Apple Distinguished Professional
Apple Certified Aperture Professional
Aperture-Workshops – http://www.aperturetraining.de

Joachim
Exposure Value 6
Beiträge: 277
Registriert: 22.07.2008, 18:58

Re: Frage zum Werkzeug Farbe und Bereich

Ungelesener Beitragvon Joachim » 23.07.2013, 16:21

Joachim hat geschrieben:Mir ist leider immer noch nicht klar wieso grüne Büsche und blauer Himmel nach der Bearbeitung keine Farbe mehr aufweisen und der Mantel noch Farbe zeigt.
Von der Logik her hätte dann doch genau so der Himmel noch farbig sein können und alles andere - inklusiv Mantel - keine Farbe haben.

Jochen


Kann es folgenden Grund haben ?

Die Farbe des blauen Himmels und der grünen Büsche liegen relativ nahe an Blue und Green der vordefinierten Farbfelder der Sättigungsregler ?

Red vom Mantel passt nicht so exakt. Somit wird beim Entsättigen ein größerer Farbanteil nicht erfasst.
Besser bekomme ich es momentan nicht formuliert. Hoffe trotzdem es ist klar wie ich es meine ?

Jochen

Benutzeravatar
stepman
Exposure Value 11
Beiträge: 2368
Registriert: 08.05.2006, 17:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Frage zum Werkzeug Farbe und Bereich

Ungelesener Beitragvon stepman » 23.07.2013, 16:29

Kannst du mit der Farbpipette mal die Gradwinkel bestimmen? Dann siehst du vielleicht, ob die beiden Farben gleich sind oder nicht. Die Stättigung spielt hier keine Rolle, es wird nur der Winkel bestimmt, nicht der Abstand von der Mitte.

Gerald
Apple Distinguished Professional
Apple Certified Aperture Professional
Aperture-Workshops – http://www.aperturetraining.de

Joachim
Exposure Value 6
Beiträge: 277
Registriert: 22.07.2008, 18:58

Re: Frage zum Werkzeug Farbe und Bereich

Ungelesener Beitragvon Joachim » 23.07.2013, 16:36

stepman hat geschrieben:Kannst du mit der Farbpipette mal die Gradwinkel bestimmen? Dann siehst du vielleicht, ob die beiden Farben gleich sind oder nicht. Die Stättigung spielt hier keine Rolle, es wird nur der Winkel bestimmt, nicht der Abstand von der Mitte.

Gerald


Blauer Himmel liegt bei ca. 215°.
Grüne Büsche liegen bei ca. 50 - 70°.
Roter Mantel bei ca. 345°

Jochen

Joachim
Exposure Value 6
Beiträge: 277
Registriert: 22.07.2008, 18:58

Re: Frage zum Werkzeug Farbe und Bereich

Ungelesener Beitragvon Joachim » 23.07.2013, 16:40

Eventuell wir es nun akademisch.
Habe mal Farbfelder erstellt und deren Farbinhalt exakt eingestellt, siehe screenshot.

Im nächsten Beitrag zeige ich die Auswirkung in Aperture.

Jochen
Dateianhänge
Red.png
Red.png (33.39 KiB) 5862 mal betrachtet
Green.png
Green.png (33.21 KiB) 5862 mal betrachtet
Blue.png
Blue.png (33.13 KiB) 5862 mal betrachtet


Zurück zu „Bildbearbeitung (in Aperture und allgemein)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast