Dateigrösse der Fotos reduzieren

Diskussionen über Import- und Ausgabemöglichkeiten von Aperture
Ben
Exposure Value 0
Beiträge: 1
Registriert: 05.07.2016, 18:24

Dateigrösse der Fotos reduzieren

Ungelesener Beitragvon Ben » 05.07.2016, 18:36

Bei der Digitalisierung meiner Dias hat jedes JPEG eine Grösse von +- 15MB
Wie komme ich auf 3MB innerhalb Aperture (also ohne exportieren) und unter Beibehaltung der Reihenfolge der Fotos?

ffcomic
Exposure Value 3
Beiträge: 91
Registriert: 31.10.2006, 23:21
Wohnort: Berlin

Re: Dateigrösse der Fotos reduzieren

Ungelesener Beitragvon ffcomic » 06.07.2016, 14:31

Wenn Du die JPGs bereits in AP importiert hast geht’s nur über Import/Export. Ansonsten VOR dem Import verkleinern.

Frage: wenn Du die Scan-Ergebnisse gar nicht mit 15MB behalten willst – warum scannst Du sie nicht gleich mit kleinerer Auflösung? 3MB sind allerdings heutzutage ziemlich wenig ;-)

Benutzeravatar
KeepSmiling
Exposure Value 1
Beiträge: 10
Registriert: 11.03.2015, 17:15

Re: Dateigrösse der Fotos reduzieren

Ungelesener Beitragvon KeepSmiling » 26.11.2016, 16:28

Würde sie einfach nochmal löschen und dann in kleinerer Auflösung neu importieren.
Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute!

vnaser
Exposure Value 0
Beiträge: 5
Registriert: 23.03.2018, 21:30

Re: Dateigrösse der Fotos reduzieren

Ungelesener Beitragvon vnaser » 28.03.2018, 08:49

Einfach über die im Programm enthaltenen Features etwas komprimieren. So mach ich das zumindest immer und ich hatte noch nie Probleme damit.

Benutzeravatar
kluge80
Exposure Value 0
Beiträge: 3
Registriert: 17.04.2018, 10:59
Wohnort: Hilter

Re: Dateigrösse der Fotos reduzieren

Ungelesener Beitragvon kluge80 » 17.04.2018, 11:22

3 MB ist für Fotos wirklich etwas wenig da würde ich eher auf 5 gehen. Am besten stellst du das schon direkt beim scannen ein dann sparst du dir die Nacharbeiten.
LG eure Leandra

Meine Kamera ist von http://www.jensrusch.de/


Zurück zu „Schnittstellen von Aperture (Import und Export)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste