Import per "Digitale Bilder" Frage zum Vorgang

Diskussionen über Import- und Ausgabemöglichkeiten von Aperture
Benutzeravatar
Spuckie
Exposure Value 0
Beiträge: 2
Registriert: 20.08.2010, 09:38
Wohnort: ein Dorf in den Stauden
Kontaktdaten:

Import per "Digitale Bilder" Frage zum Vorgang

Ungelesener Beitragvon Spuckie » 23.03.2014, 11:44

Hallo Aperturies,

ich will meine Bilder per Digitale Bilder (DB) nach Aperture bewegen - dabei benenne ich die originalen Dateien um und hab sie dann im Projekt - soweit so gut.

Jetzt bleiben aber die Bilder im ursprünglichen Importordner, den DB verwendet und das will ich eigentlich nicht, sondern will, dass Aperture die Bilder in die Mediathek VERSCHIEBT und nicht nur kopiert. Wie ist das zu bewerkstelligen?

Dadurch dass die eigentlichen Originale noch im Importordner liegen, aber nach wie vor den Dateinamen aus der Kamera haben, erkennt Aperture nicht, dass die Bilder schon in der Mediathek sind.

Danke für Eure Hilfe.

Aperture 3.5.1
Mac OS 10.9.2

also alles aktuell
Gruß
Spuckie

GFHardy

Re: Import per "Digitale Bilder" Frage zum Vorgang

Ungelesener Beitragvon GFHardy » 23.03.2014, 14:34

Wozu den Umweg über DB?
Du kannst doch das Importmodul von AP direkt dazu verwenden und noch ein Backup anlegen lassen.
Auch kannst Du die Bilder auf eine Platte mit Deinem Wunschverzeichnis legen und von dort in die Mediathek verlinken.

PS
AP ist bei 3.5.4


Zurück zu „Schnittstellen von Aperture (Import und Export)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste