Datum und Uhrzeit wird nicht gespeichert

Fotos in Aperture bewerten, vergleichen, organisieren...
testuser
Exposure Value 0
Beiträge: 6
Registriert: 08.10.2014, 17:00

Datum und Uhrzeit wird nicht gespeichert

Ungelesener Beitragvon testuser » 19.10.2014, 17:17

Hallo Ihr Lieben!

In vielen meiner Raw-Fotos ist das Standarddatum meiner Canon 5d "02.01.2000" eingetragen. Habe leider deine leere CMOS und konnte diese noch nicht wechseln.

Wenn ich jetzt sämtliche betroffene Fotos auswähle und auf "Metadaten Datum und Uhrzeit anpassen" und diese auch ins Original schreiben lasse, ändert sich nichts.

Es wird mir im Metadaten-Viewer immer noch (unter IPTC-CORE) "02.01.2000" angezeigt.

Woran kann das liegen ? Habe bereits Datenbank und Zugriffsrechte reparieren lassen. Übersehe ich hier etwas? Bzw. gibt es einen Unterschied zwischen "Datum und Uhrzeit anpassen" und dem IPTC-Core? Muss dies durch mich per Hand im Core eingetragen werden und nicht über "Datum und Uhrzeit anpassen"?

Ich bin leider nun komplett verwirrt :/

LG
Testuser

GFHardy

Re: Datum und Uhrzeit wird nicht gespeichert

Ungelesener Beitragvon GFHardy » 19.10.2014, 17:34

Hast Du im Menu Deiner Canon 5D X? Zeit und Datum überprüft?

In Aperture kann man das Datum der Bilder ändern:
Bilder auswählen
Metadaten
Datum/Uhrzeit anpassen...
dann Haken setzen (bedeutet Original auch mit ändern!)

Benutzeravatar
jenso
Exposure Value 4
Beiträge: 135
Registriert: 16.04.2012, 18:26

Re: Datum und Uhrzeit wird nicht gespeichert

Ungelesener Beitragvon jenso » 19.10.2014, 20:21

Vielleicht hilft es Dir außerdem, daß man unter Yosemite nun einen Batch-Renamer hat - damit kann man dann ganz viele Dateien relativ bequem umbenennen (und ggf. mit einem Zähler versehen)…
Einfach im Finder die betroffenen Dateien markieren und im Kontextmenü den Punkt „n Objekte umbenennen…“ auswählen (es erscheint eine Box zur weiteren Konfiguration).
Hier gibt es ein paar Ergebnisse zu sehen:
(http://www.flickr.com/photos/101989736@N03/)

testuser
Exposure Value 0
Beiträge: 6
Registriert: 08.10.2014, 17:00

Re: Datum und Uhrzeit wird nicht gespeichert

Ungelesener Beitragvon testuser » 22.10.2014, 14:50

@GFHardy

Das Datum in meiner Canon 5d wird leider nach jedem Batteriewechsel zurückgesetzt. Dadurch - weil ich es manchmal vergessen habe - werden dann die Fotos automatisch auf das Jahr 2000 gespeichert.

Wenn ich nun auf Bilder auswählen, Metadaten, Datum Uhrzeit anpassen gehe und auch alles im Original ändern anklicke, bleibt jedoch das 2000er Datum gespeichert - weil dieses anscheinend im IPTC-Core von der Kamera gespeichert wurde.

Es wird nur in den Exifs von Aperture durch "Datum und Uhrzeit anpassen" gespeichert, aber immer noch nach dem 2000er Datum sortiert.
Es existieren also 2 Datumsanzeigen gleichzeitig...

Joachim
Exposure Value 6
Beiträge: 277
Registriert: 22.07.2008, 18:58

Re: Datum und Uhrzeit wird nicht gespeichert

Ungelesener Beitragvon Joachim » 22.10.2014, 16:45

@Testuser

Weiss nicht welche Kamera Du genau hast, aber ...

Wechseln der Batterie für Datum/Uhrzeit wäre angebracht.

Schau doch mal in die Bedienungsanleitung ;-)

Jochen

GFHardy

Re: Datum und Uhrzeit wird nicht gespeichert

Ungelesener Beitragvon GFHardy » 22.10.2014, 17:22

ich habe eine Canon EOS 7D und dabei habe ich noch nie Probleme mit dem Datum einstellen gehabt nach Batterie Wechsel. Das einmal eingestellte Datum bleibt erhalten. Allerdings nur innerhalb einer gewissen Zeit. Dafür sorgt eine Pufferbatterie. Ich würde die Pufferbatterie in JEDEM Fall auswechseln, bevor Du weiteres unternimmst. Was nicht sein sollte, ist meistens als erstes passiert, da lehrt uns der alte Murphy wieder...


@testuser
das Datum wird durch Aperture doch auch in den Originalen geändert, wenn man den Haken dort setzt. Man kann das mal probieren und unabhängig von Aperture (z.B. mittels EXIF Viewer.app ) überprüfen.

testuser
Exposure Value 0
Beiträge: 6
Registriert: 08.10.2014, 17:00

Re: Datum und Uhrzeit wird nicht gespeichert

Ungelesener Beitragvon testuser » 22.10.2014, 19:10

Ihr Lieben, Ihr macht mich fertig :lol:

Natürlich habe ich bereits die CMOS gewechselt, leider kein Erfolg. Datum wird nach Akkuwechsel immer wieder zurückgesetzt. Kamera ist nun auch in der Reparatur, aber darum geht es ja nicht ! Es geht um die Fotos, welche bereits mit dem 2000er Datum versehen sind !

Ich schicke euch mal heute / morgen ein paar Screens aus Aperture, mit den einzelnen Arbeitsschritten und evtl wird es dann deutlicher !

LG
Testuser

Benutzeravatar
nob
Exposure Value 8
Beiträge: 548
Registriert: 14.09.2011, 12:09

Re: Datum und Uhrzeit wird nicht gespeichert

Ungelesener Beitragvon nob » 23.10.2014, 11:42

Ich kann das nicht nachvollziehen, warte auf die screens. Hast du denn bei der Anpassung auch den Haken bei "Original anpassen" gesetzt?

shadeium
Exposure Value 0
Beiträge: 1
Registriert: 18.11.2014, 08:17

Re: Datum und Uhrzeit wird nicht gespeichert

Ungelesener Beitragvon shadeium » 18.11.2014, 13:44

Erst mal Hallo ihr hier im Forum, bin neu:)

Hab leider das selbe Problem, Bilder haben schon eine Zeitstempel, der falsch ist, aber Aperture ändert diesen an, wenn ichs manuell versuche. So wie beschrieben mit Haken setzen und anpassen und so. Es kommt keine Fehlermeldung und nichts. Nur ändert sich auch der Zetstempel der Bilder die ich gerade versucht habe anzupassen nicht...
Sehr nervige Geschichte zumal das die einzigen Fotos sind bei denen das Problem auftritt


Zurück zu „Aperture Fotoverwaltung - Projektmanagement“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste