GPS Daten in Datei schreiben und Orte ändern

Nutzung des nativen RAW-Formats in Aperture
Merlin2504
Exposure Value 6
Beiträge: 247
Registriert: 09.11.2011, 11:31

Re: GPS Daten in Datei schreiben und Orte ändern

Ungelesener Beitragvon Merlin2504 » 21.07.2014, 16:12

Danke für die Tipps.
Ich habe z.B. an der Stelle gelb 2 ca. 20 Minuten lang Bilder gemacht. Diese werden jetzt an der "2" grünen Stelle angezeigt. Also hundert Meter weiter weg.
Und das ist meiner Meinung nach zu ungenau.
Zuletzt geändert von Merlin2504 am 21.07.2014, 17:05, insgesamt 1-mal geändert.
iMac 27 Zoll, 3,4 GHz Intel Core i7 · Speicher 8 GB 1600 MHz DDR3 · Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 680MX 2GB · 10.10.1 und AP immer aktuell · Thunderbolt LaCie 3 TB (darauf liegen die Mediatheken mit den Originalen importiert)
http://www.jahnfoto.de

GFHardy

Re: GPS Daten in Datei schreiben und Orte ändern

Ungelesener Beitragvon GFHardy » 21.07.2014, 16:29

und wie hattest Du den Tracker eingestellt?

Merlin2504
Exposure Value 6
Beiträge: 247
Registriert: 09.11.2011, 11:31

Re: GPS Daten in Datei schreiben und Orte ändern

Ungelesener Beitragvon Merlin2504 » 21.07.2014, 17:07

GFHardy hat geschrieben:und wie hattest Du den Tracker eingestellt?
Beste und 30s
iMac 27 Zoll, 3,4 GHz Intel Core i7 · Speicher 8 GB 1600 MHz DDR3 · Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 680MX 2GB · 10.10.1 und AP immer aktuell · Thunderbolt LaCie 3 TB (darauf liegen die Mediatheken mit den Originalen importiert)
http://www.jahnfoto.de

GFHardy

Re: GPS Daten in Datei schreiben und Orte ändern

Ungelesener Beitragvon GFHardy » 21.07.2014, 18:19

Für Standfotos zu lang!

Merlin2504
Exposure Value 6
Beiträge: 247
Registriert: 09.11.2011, 11:31

Re: GPS Daten in Datei schreiben und Orte ändern

Ungelesener Beitragvon Merlin2504 » 23.07.2014, 07:53

Habe heute Antwort vom Support bekommen. Etwas spärlich die Antworten.

1. Die Genauigkeit beträgt fast 100 - 150 m. Ist das normal? (siehe Bild Anhang), an den gelben (1-3) Punkten wurden fotografiert. Die grünen Punkte (Beispiel 2) sind die errechneten Punkte laut mytracks und müssten an der gelben 2 liegen.
en

1) 100m ist schon recht ungenau. Im Zweifelsfall sollten Sie die Genauigkeit immer auf "beste" stellen. Bei den anderen Einstellungen wird es immer ungenauer. wie genau, das kann ich nicht sagen, weil das das iPhone intern macht.

2. Bearbeitung eventuell: Kann nachträglich die Position korrigiert werden?

2) in der Hilfe gibt es ein eigenes Kapitel zum Thema Editieren von Spuren.

3. Welcher Kartentyp wird empfohlen?

3) Das ist letztendlich Geschmackssache. Für die GPS-Aufzeichnung spielt das keine Rolle.

Viel weiter bin ich mit den Antworten nicht.
iMac 27 Zoll, 3,4 GHz Intel Core i7 · Speicher 8 GB 1600 MHz DDR3 · Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 680MX 2GB · 10.10.1 und AP immer aktuell · Thunderbolt LaCie 3 TB (darauf liegen die Mediatheken mit den Originalen importiert)
http://www.jahnfoto.de

Merlin2504
Exposure Value 6
Beiträge: 247
Registriert: 09.11.2011, 11:31

Re: GPS Daten in Datei schreiben und Orte ändern

Ungelesener Beitragvon Merlin2504 » 23.07.2014, 09:22

Am Wochenende werde ich mal mytracks und gps4cam parallel testen. Werde es auch gleich mal bei meiner Frau ihrem iPhone 5s installieren und parallel laufen lassen.

Das Problem ist, wenn das zu ungenau ist, brauche ich die Dinger im Urlaub nicht. Hier vor Ort kann ich zur Not mit GeoSetter korrigieren. Aber nicht im Ausland, wo ich dann nicht weiß wo ich grad mit dem Schiff auf dem Wasser war. :D

Bearbeite grad die Bilder vom letzten Griechenland Urlaub. Da habe ich mit meiner Frau ihrer Canon Powershot S100 Bilder parallel gemacht. Und diese hat GPS integriert. Nur Nikon lässt sich das immer noch schön bezahlen.
iMac 27 Zoll, 3,4 GHz Intel Core i7 · Speicher 8 GB 1600 MHz DDR3 · Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 680MX 2GB · 10.10.1 und AP immer aktuell · Thunderbolt LaCie 3 TB (darauf liegen die Mediatheken mit den Originalen importiert)
http://www.jahnfoto.de

Merlin2504
Exposure Value 6
Beiträge: 247
Registriert: 09.11.2011, 11:31

Re: GPS Daten in Datei schreiben und Orte ändern

Ungelesener Beitragvon Merlin2504 » 31.07.2014, 08:03

Bin wieder ein Stück weitergekommen. Was mich jetzt noch nervt, das (siehe Bild) alles "Saale-Orla-Kreis" heißt und nicht die Ortsnamen übernommen werden. Der Ort heißt z.B. "Oppurg".
Kann man das einstellen? In Geosetter macht das Programm dies automatisch.

Zu Aperture: Ich habe jetzt verschiedene Orte geändert bzw. eingetragen. Wie kann ich AP sagen das er bei Orten alle manuell eingetragenen wieder löschen soll?

Gruss Klaus
Dateianhänge
Ohne-Titel.jpg
Ohne-Titel.jpg (166.21 KiB) 4384 mal betrachtet
iMac 27 Zoll, 3,4 GHz Intel Core i7 · Speicher 8 GB 1600 MHz DDR3 · Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 680MX 2GB · 10.10.1 und AP immer aktuell · Thunderbolt LaCie 3 TB (darauf liegen die Mediatheken mit den Originalen importiert)
http://www.jahnfoto.de

Merlin2504
Exposure Value 6
Beiträge: 247
Registriert: 09.11.2011, 11:31

Re: GPS Daten in Datei schreiben und Orte ändern

Ungelesener Beitragvon Merlin2504 » 05.08.2014, 06:51

Habe mytracks angeschrieben. Die Antwort hier:
Grundsätzlich versucht myTracks auch Ortsnamen zu laden. Dazu wird der Dienst geonames.org verwendet. Es gut sein, dass nicht für alle Orte auch passende Namen hinterlegt sind. In einem solchen Fall kann man aber die Ortsinformationen in myTracks auch manuell editieren.


Also werde ich mit mytracks die GPS Daten in die Bilder schreiben und dann mit Geosetter die Feinarbeiten machen. Es nützt mir nichts, wenn ich den Landkreis überall drin stehen habe. Und manuell alles einzubauen ist richtig arbeite. Geosetter hat da die Funktion "Orte online suchen".
iMac 27 Zoll, 3,4 GHz Intel Core i7 · Speicher 8 GB 1600 MHz DDR3 · Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 680MX 2GB · 10.10.1 und AP immer aktuell · Thunderbolt LaCie 3 TB (darauf liegen die Mediatheken mit den Originalen importiert)
http://www.jahnfoto.de

GFHardy

Re: GPS Daten in Datei schreiben und Orte ändern

Ungelesener Beitragvon GFHardy » 08.08.2014, 10:36

Geosetter läuft doch nur unter Win ?!

Merlin2504
Exposure Value 6
Beiträge: 247
Registriert: 09.11.2011, 11:31

Re: GPS Daten in Datei schreiben und Orte ändern

Ungelesener Beitragvon Merlin2504 » 08.08.2014, 17:22

Stimmt, habe es über Parallels Desktop laufen. Es nützt mir nix wenn ich nur den Landkreis da stehen habe.
iMac 27 Zoll, 3,4 GHz Intel Core i7 · Speicher 8 GB 1600 MHz DDR3 · Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 680MX 2GB · 10.10.1 und AP immer aktuell · Thunderbolt LaCie 3 TB (darauf liegen die Mediatheken mit den Originalen importiert)
http://www.jahnfoto.de



Zurück zu „RAW Workflow mit Aperture“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast