Aperture und "Snapseed für Mac"

Erfahrungsaustausch zu PlugIns, die für Aperture verfügbar sind. Welche bewähren sich, welche weniger ...
neckargecko
Exposure Value 6
Beiträge: 213
Registriert: 28.08.2011, 17:43

Aperture und "Snapseed für Mac"

Ungelesener Beitragvon neckargecko » 14.01.2012, 17:22

Verwendet bereits jemand "Snapseed für Mac" (nicht die iOS-Version) zusammen mit Aperture?

Nach der Einführungsseite bei http://www.snapseed.com geht die Zusammenarbeit - sprich Im-/Export - mit iphoto. Der Bilderimport nach snapseed aus Aperture dürfte nach den Bildschirmfotos kein Problem darstellen.

Fraglich ist der Bildexport aus Snapseed nach Aperture. Der läuft über einen Menüpunkt und dort wird auf der snapseed Homepage nur iphoto dargestellt.

gstar
Exposure Value 5
Beiträge: 182
Registriert: 17.06.2009, 07:29
Wohnort: Paris
Kontaktdaten:

Re: Aperture und "Snapseed für Mac"

Ungelesener Beitragvon gstar » 23.01.2012, 16:22

Kannst du mir sagen, was du genau mit Snapspeed (auf dem Desktop) machst?

Kann den Sinn von Snapspeed Desktop nicht verstehen, wenn man Aperture hat?
Gruss
Guido

Resultate aus Aperture: http://www.g-foto.de

Erstellt auf: MacMini i7 2,7 16GB Mountain Lion + Dell U2711
Aperture Handbuch: http://support.apple.com/de_DE/manuals/#aperture
Aperture Camera RAW Liste: apple.com/de/aperture/specs/raw.html

neckargecko
Exposure Value 6
Beiträge: 213
Registriert: 28.08.2011, 17:43

Re: Aperture und "Snapseed für Mac"

Ungelesener Beitragvon neckargecko » 26.01.2012, 23:54

Hi Guido,
was macht man mit Photoshop, Pixelmator, BorderEFx und wie die Programme und Plugins alle heißen???

Snapseed hat ein paar nette Bearbeitungsfilter, die Aperture nicht bietet (z.B. Tilt-Shift). Gut, könnte mir ja das entsprechende Plugin (Name fällt mir gerade nicht ein) besorgen. Weiterhin finde ich einige der "Verfremdungen" gut und v.a. schnell und einfach umzusetzen. Natürlich könnte man sich die Presets auch in Aperture bauen. Das kostet mir aber ehrlich gesagt zu viel Zeit.

gstar
Exposure Value 5
Beiträge: 182
Registriert: 17.06.2009, 07:29
Wohnort: Paris
Kontaktdaten:

Re: Aperture und "Snapseed für Mac"

Ungelesener Beitragvon gstar » 27.01.2012, 07:10

Ja was macht man mit den ganzen Plug-ins?
Keine Ahnung! Ich benutz keine.

Hab zwar mal mit silver efex angefangen aber mich stören diese ganzen zus. TIF in Aperture.

Und die Presets mußt du dir ja nicht selber bauen.
Im Netz gibt so viele (kostenlose) Presets für Aperture - da sind bestimmt auch einige à la Snapspeed dabei.
Gruss
Guido

Resultate aus Aperture: http://www.g-foto.de

Erstellt auf: MacMini i7 2,7 16GB Mountain Lion + Dell U2711
Aperture Handbuch: http://support.apple.com/de_DE/manuals/#aperture
Aperture Camera RAW Liste: apple.com/de/aperture/specs/raw.html

ErniMC
Exposure Value 0
Beiträge: 9
Registriert: 04.04.2012, 20:05

Re: Aperture und "Snapseed für Mac"

Ungelesener Beitragvon ErniMC » 04.04.2012, 21:03

hier ist ne anleitung für snapseed und aperture:

http://www.snapseed.com/de/adding-snaps ... -editor-6/


Zurück zu „PlugIns für Aperture (andere Hersteller)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste