Doppelte Bilder in Aperture finden

Erfahrungsaustausch zu PlugIns, die für Aperture verfügbar sind. Welche bewähren sich, welche weniger ...
wileyh
Exposure Value 1
Beiträge: 26
Registriert: 04.08.2011, 14:31

Doppelte Bilder in Aperture finden

Ungelesener Beitragvon wileyh » 04.08.2011, 14:55

was bin ich froh, ein deutsches Aperture-Forum gefunden zu haben. :lol:
Ich bin neu bei Aperture und hatte gleich zu Anfang das Problem, dass ich meist keine einzelnen Ordner aus iPhoto importieren konnte.
Wenn ich über Ablage zu Import gehe, erhielt ich meist die Meldung: "Keine Objekte zum Anzeigen", also musste ich die gesamte Mediathek importieren, hatte aber auch schon mal den einen oder anderen Ordner/Ereignis in Aperture platziert.
Gibt es in Aperture eine Möglichkeit Duplikate zu finden, in iPhoto gab es ein Zusatzprogramm "Duplicate Annihilator", gibt es so etwas auch für Aperture?
Vielen Dank

Benutzeravatar
Yogie
Exposure Value 2
Beiträge: 53
Registriert: 07.12.2007, 08:29
Wohnort: Herzogenrath
Kontaktdaten:

Re: Doppelte Bilder in Aperture finden

Ungelesener Beitragvon Yogie » 04.08.2011, 17:36

gleiches Programm gibt es auch in einer Aperture Version
Viele Grüße
Yogie

Sensorgrafie.de

wileyh
Exposure Value 1
Beiträge: 26
Registriert: 04.08.2011, 14:31

Re: Doppelte Bilder in Aperture finden

Ungelesener Beitragvon wileyh » 07.08.2011, 20:52

Vielen Dank,
werde es dann mal ausprobieren
wileyh

fotoroeder
Exposure Value 1
Beiträge: 27
Registriert: 11.04.2011, 23:59

Re: Doppelte Bilder in Aperture finden

Ungelesener Beitragvon fotoroeder » 24.02.2012, 09:43

Bei mir sind es 147.265 Bilder, die Duplicate Annihilator durchforstet.
Dafür benötigt das Programm ca 12-14 Tage???
Kann das sein? In dieser Zeit kann ich auch Aperture selber komplett neu anlegen.
Ich suche übrigens Duplikate, die selbst von Aperture erzeugt wurden nachdem die Mediathek neu angelegt wurde.
Befriedigend ist anders.
Uwe

Benutzeravatar
stepman
Exposure Value 11
Beiträge: 2368
Registriert: 08.05.2006, 17:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Doppelte Bilder in Aperture finden

Ungelesener Beitragvon stepman » 25.02.2012, 10:57

Hi!

Dass die Tools ne Weile brauchen, ist klar. Sie müssen für jedes Bild eine Prüfsumme erzeugen um sicher zu sein, dass die Bilder wirklich identisch sind. Aber mehrere Tage deutet eher auf einen schlechten Algorthmus hin.

Vermutlich hilft dir nur selbst ein Skript zu schreiben, um doppelte Einträge zu finden. Ich kenne kein Tool, was dir weiterhelfen kann.

Gerald
Apple Distinguished Professional
Apple Certified Aperture Professional
Aperture-Workshops – http://www.aperturetraining.de

fotoroeder
Exposure Value 1
Beiträge: 27
Registriert: 11.04.2011, 23:59

Re: Doppelte Bilder in Aperture finden

Ungelesener Beitragvon fotoroeder » 28.02.2012, 22:06

Hallo Gerald,

ich habe mittlerweile Kontakt zu Duplicate Annihilator.
Wenn die Bilder auf externen HDs ausgelagert sind, braucht es wohl länger.
Ein Versuch, ein bestimmtes Projekt als neue Mediathek zu exportieren und diese neue Mediathek
untersuchen zu lassen reduziert die Angelegeneheit auf ein zwölftel.
Im übrigen danke ich Dir für das Vertrauen, ich könnte ein Skript schreiben für so etwas.
Nach wie vor weiß ich nicht, was dazu geführt hat, daß meine Library derart abgeschossen war, daß einzelne
Projekte praktisch nicht mehr zu gebrauchen sind.
Versuche, die doppelten Arbeitskopien zu löschen haben dazu geführt, daß die entsprechenden Bilder mit allen Arbeitskopien im Papierkorb gelandet sind.
Dann habe ich die doppelten AK über "zurücklegen" wieder an den Ausgangsort verschoben und dann funktionierte es einigermaßen.
Also zumindest für mein Problem hat Duplicate Annihilator nicht geholfen, der Support allerdings in Form von
prompten Antworten und Hilfeversuchen war vorbildlich.
Danke schon mal

Uwe

tom tim
Exposure Value 1
Beiträge: 12
Registriert: 31.05.2013, 10:10

Re: Doppelte Bilder in Aperture finden

Ungelesener Beitragvon tom tim » 09.06.2013, 20:24

Hat es jemand schon geschafft mit Duplicate Annihilator Duplikate sicher zu finden ?

Bei mir findet der so viele Bilder die nicht doppelt sind... Ich habe schon mehrfach den Support angeschrieben, aber bis auf dumme Kommentare ich sollte den Magic Mode verwenden gab es nicht.
Der findet aber auch immer nur Bilder die gar keine Duplikate sind.

Hat jemand schon eine sinnvolle Verwaltung gefunden ?

tom tim
Exposure Value 1
Beiträge: 12
Registriert: 31.05.2013, 10:10

Re: Doppelte Bilder in Aperture finden

Ungelesener Beitragvon tom tim » 10.06.2013, 05:12

Ich habe mal wieder eine tolle Antwort von Bratto Propaganda erhalten. Wie schon beim letzten mal einfach nur Blödsinn. Ich arbeite nur mit Masters und lösche alle Bilder immer richtig. Ich will doch keine Leichen im System haben. "Bei Anpassungen neue Arbeitskopie" ist natürlich nicht aktiviert.


----

Dear Tom,
thank you for your email.

There is a well hidden but strange feature in Aperture. If you delete a photo in Aperture using the backspace key you only delete the Version, not the Master. And if there only is one Version, the one representing the Master, then the Master will still be in the Library but not visible in Aperture. This is very strange and personally I consider its bug of Aperture. Those hidden Masters are however detected by Duplicate Annihilator and can also be marked as duplicates but they will not be shown in Aperture.

This could be an explanation to your result.


Lieber Tom,
vielen Dank für Ihre E-Mail.

Es ist ein gut verstecktes, aber seltsame Eigenschaft in Aperture. Wenn Sie ein Foto in Aperture mit der Backspace-Taste löschen löschen Sie nur die Version, nicht der Meister. Und wenn es nur eine Version, die eine aus dem Meister, der Meister dann noch in der Bibliothek sein, aber nicht sichtbar in Aperture. Das ist sehr seltsam und ich persönlich überlegen seinen Fehler von Aperture. Diese versteckten Masters werden jedoch durch Duplizieren Annihilator erkannt und kann auch als Duplikate markiert werden, aber sie werden nicht in Aperture angezeigt.

Dies könnte eine Erklärung für Ihr Ergebnis.
----------

Die Erklärung ist doch einfach, dass der Aperture Annihilator einfach nicht funktioniert. Ausserdem habe ich das Gefühl, dass der eine Bibliothek schrottet. Da sind in meiner Test Bilderdatenbank immer wieder defekte Vorschaubilder ohne Bild hinterlegt. Meist mit defekten Pixeln. Wenn man die löscht, den Annihilator wieder startet sind anschliessend wieder welche vorhanden.


Naja... Ich habe die Software gestern Abend gelöscht.

GFHardy

Re: Doppelte Bilder in Aperture finden

Ungelesener Beitragvon GFHardy » 10.06.2013, 14:40

das habe ich auch gemacht!

Bei mir war die Mediathek plötzlich viel größer und die doppelten Bilder, die der Annihilator markierte, waren oft gar keine doppelten. Es war eine mühselige Arbeit, bis alles wieder in der Reihe war.
:-(

Man kann sich nur so davor schützen, dass man beim Importmodul doppelte Dateien ausschließt und die Bilder im Original nicht umbenennt. Dann heißen die halt so, wie von der Karte geliefert, verwaltet werden die Bilder eh von AP. Dann kann man mit Stichworten, Ordnern und Projekten Ordnung schaffen. Auf der Platte sind die Bilder nach JJ/MM/TT abgelegt.

Mal probieren, ob die EXIFs der Originale sich ergänzen (ändern) lassen, gleich beim Import. :-)

tom tim
Exposure Value 1
Beiträge: 12
Registriert: 31.05.2013, 10:10

Re: Doppelte Bilder in Aperture finden

Ungelesener Beitragvon tom tim » 10.06.2013, 17:21

Ich bennene alle meine Dateien immer gleich um. Ich finde das nervig wenn da immer IMG.... steht. Ich werde mich wohl mal auf die Suche machen müssen...

Benutzeravatar
stepman
Exposure Value 11
Beiträge: 2368
Registriert: 08.05.2006, 17:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Doppelte Bilder in Aperture finden

Ungelesener Beitragvon stepman » 10.06.2013, 20:58

Es gibt andere Tools, die doppelte Bilder finden. Probier das mal aus: http://photosweeper.com/photosweeper/
Apple Distinguished Professional
Apple Certified Aperture Professional
Aperture-Workshops – http://www.aperturetraining.de

GFHardy

Re: Doppelte Bilder in Aperture finden

Ungelesener Beitragvon GFHardy » 06.09.2013, 16:38

Umbenennen ist auch so ne Sache.
Wenn man die Bilder vorsichtet und jemand bestimmte Bilder nach Bildnummern haben möchte, hat man es wieder schwer diese zu finden.

Das automatische Backup mit AP 3 ist auch so eine tolle Sache, wenn da nicht wäre...
.. nach dem Beurteilen in AP 3 fallen evt doch einige Bilder raus und werden gelöscht.
Diese kann man komplett auch von der verlinkten Platte löschen, also nicht nur in der DB sondern auch die Masters von der HDD. Aber auf der ext. Platte bleiben diese Kopien drin?!
Evt. sollte man dann lieber nach dem Sichten und Bearbeiten die übrig gebliebenen Bilder einfach durch Kopieren von der HDD auf das Backup-Medium sichern.

Oder wie macht Ihr das?

Benutzeravatar
stepman
Exposure Value 11
Beiträge: 2368
Registriert: 08.05.2006, 17:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Doppelte Bilder in Aperture finden

Ungelesener Beitragvon stepman » 10.09.2013, 21:18

Hi!

Aber auf der ext. Platte bleiben diese Kopien drin?!


Nö. Wenn du den Papierkorb leerst und dort befinden sich Arbeitskopien mit externen Referenzen drin, gibt es dort einen kleinen Haken, mit dem man automatisch diese externen Originale gleich mit löschen kann.

Gerald
Apple Distinguished Professional
Apple Certified Aperture Professional
Aperture-Workshops – http://www.aperturetraining.de


Zurück zu „PlugIns für Aperture (andere Hersteller)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast