unkontrollierte Bildverkleinerung beim Export

Allgemeine Themen rund um die Bearbeitung digitaler Bilddaten in Aperture und anderen Programmen
dwarsloeper
Exposure Value 0
Beiträge: 8
Registriert: 25.10.2010, 23:16

unkontrollierte Bildverkleinerung beim Export

Ungelesener Beitragvon dwarsloeper » 28.03.2016, 11:54

Moin zusammen
Ich habe folgendes Problem: Mein Workflow: Dias scanne ich mit Minolta Dimagescan5400 und Vuescan mit 2700dpi als 48 bit RGB tiff. daraus resultieren files vom ca 50,3 mb mit ca 2400x3600 Pixeln (ungefähr) Diese werden in Aperture importiert. Hier haben sie auch die gleiche Größe. Nun werden sie gedreht. Je nach Lage im Halter des Scanners gibt es 4 Möglichkeiten: 1) Querformat aufrecht, keine Drehung 2) Querformat kopfstehend Drehung 180Grad 3) Hochformat linksgeneigt 4) Hochformat rechtsgeneigt jeweils Drehung um 90 Grad. Danach weitere Bildbearbeitung. Dabei ändert sich die Bildgröße nur durch ein eventuelles cropping. Und nun das Problem: wenn ich nun Arbeitskopien als Jpg Originalgröße mit max. Qualität exportiere, sind die Querformate, egal ob nicht oder um 180 Grad gedreht ca 10-12 mb gross bei immer noch 2400x3600 Pixeln. Die um 90 Grad gedrehten Hochformate aber sind nur noch 5-6 mb gross bei nur noch 1600x2400 Pixeln. wieso,warum,weshalb?? Das sollte doch eigentlich nicht der Fall sein. Die Grösse müßte doch gleich sein, ob Quer oder Hochformat. Wer kann mir helfen? Vielen Dank schon mal im Voraus. ( mac book air mid 2013 mit El capitan 10.11 )

neckargecko
Exposure Value 6
Beiträge: 213
Registriert: 28.08.2011, 17:43

Re: unkontrollierte Bildverkleinerung beim Export

Ungelesener Beitragvon neckargecko » 28.03.2016, 21:37

Du verwendest wahrscheinlich eine falsche Einstellung im Exportdialog.

Menü/Ablage->Exportieren->Arbeitskopie (oder umschalt-cmd-E)
Ausklappemenü "Exportvoreinstellung" öffnen -> "Bearbeiten" -> Deine Voreinstellung wählen -> "Größe ändern":
hier entweder Eingabe "Originalgröße" wählen ODER bei "Anpassen an (Pixel) in BEIDEN Feldern 3600 Pixel eingeben. Keine Angst, Du erhältst dadurch keine quadratischen Fotos. AP passt die jeweils längste Seite entsprechend an den gewählten Wert an (d.h. bei Querformat 3600 Pixel und bei Hochformat ebenfalls 3600 Pixel).

Grüße
Manfred

dwarsloeper
Exposure Value 0
Beiträge: 8
Registriert: 25.10.2010, 23:16

Re: unkontrollierte Bildverkleinerung beim Export

Ungelesener Beitragvon dwarsloeper » 28.03.2016, 22:00

Danke, das wars. Was hab ich gesucht und rumprobiert. Aber da kommt man ohne Hilfe nicht unbedingt drauf, das die Maschine nicht mitdenkt und die Zahlenwerte beim Drehen nicht mitdreht.
Nochmal danke und schnell noch frohe Ostern


Zurück zu „Bildbearbeitung (in Aperture und allgemein)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste