Anpassungen übernehmen

Allgemeine Themen rund um die Bearbeitung digitaler Bilddaten in Aperture und anderen Programmen
GFHardy

Anpassungen übernehmen

Ungelesener Beitragvon GFHardy » 05.09.2014, 09:32

Meine ersten Bilder sind Aufnahmen mit Kontrollkarte von Novoflex, wobei man die Graukarte zur exakten Belichtungsbestimmung und die Weißkarte (Rückseite) für den Weißabgleich einsetzen kann.

Nun habe ich gedacht, in AP bei Anpassungen "Weißabgleich" erst mal mit der Pipette auf die Graukarte zu gehen. Dabei ändert sich die Wärme geringfügig.
Dann gehe ich im AP Menu auf "Metadaten / Anpassungen extrahieren" und wähle anschließend das Bild mit der Weißkarte aus. In der Schwebepalette "Extrahieren&Übernehmen" ist der Haken bei "hinzufügen" gesetzt NICHT bei "ersetzen"! Danach wähle ich unter AP / Anpassungen wieder "Weißabgleich" aber nun "Temperatur und Färbung". Wenn ich in der Schwebepalette auf "für ausgesuchte Bilder übernehmen" klicke, wird das zuvor geänderte ersetzt. Ich möchte aber beide Änderungen haben und danach auf alle anderen Bilder übertragen.

Was mache ich falsch?

saeco
Exposure Value 6
Beiträge: 281
Registriert: 09.06.2012, 09:21

Re: Anpassungen übernehmen

Ungelesener Beitragvon saeco » 07.09.2014, 09:41

Nur zum Verständnis: Jedes Mal bevor du mit Fotografieren anfängst, machst du zwei Bilder der Kontrollkarte um diese Werte dann als Referenz für die Entwicklung deiner Bilder zu nehmen? Oder hast du (irgendwann) mal die Kontrollkarte abfotografiert und benutzt diese dann als Referenz für zukünftige Aufnahmen?

Gruß,
Wolfgang

GFHardy

Re: Anpassungen übernehmen

Ungelesener Beitragvon GFHardy » 07.09.2014, 10:02

Die Fotos gelten nur für eine Sequenz
Gleiches shooting, gleiche Zeit und Licht. Das kann man nicht für zukünftige Fotos verwenden.

saeco
Exposure Value 6
Beiträge: 281
Registriert: 09.06.2012, 09:21

Re: Anpassungen übernehmen

Ungelesener Beitragvon saeco » 07.09.2014, 11:14

Ok, alles andere wäre auch Quatsch gewesen.

Ich versuche es später mal nachzuvollziehen wenn ich wieder Mavericks gebootet habe.

Gruß,
Wolfgang

saeco
Exposure Value 6
Beiträge: 281
Registriert: 09.06.2012, 09:21

Re: Anpassungen übernehmen

Ungelesener Beitragvon saeco » 08.09.2014, 10:59

Sorry Gerhard, ich bin bisher noch nicht dazu gekommen und wie es aussieht, wird es auch in den nächsten Tagen eng.

Gruß,
Wolfgang

GFHardy

Re: Anpassungen übernehmen

Ungelesener Beitragvon GFHardy » 08.09.2014, 11:15

bin gespannt auf Dein Urteil.
;-)

saeco
Exposure Value 6
Beiträge: 281
Registriert: 09.06.2012, 09:21

Re: Anpassungen übernehmen

Ungelesener Beitragvon saeco » 09.09.2014, 14:56

Es sieht so aus, als ob das nur einzeln geht.

Gruß,
Wolfgang

GFHardy

Re: Anpassungen übernehmen

Ungelesener Beitragvon GFHardy » 09.09.2014, 15:38

obwohl doch da die Option "hinzufügen" steht, werden auch alle anderen Änderungen nur einzeln übernommen. Sehe ich das richtig?

saeco
Exposure Value 6
Beiträge: 281
Registriert: 09.06.2012, 09:21

Re: Anpassungen übernehmen

Ungelesener Beitragvon saeco » 09.09.2014, 16:44

Möglich, müsste man unseren Meister hier fragen. :-)

Man kann das aber auch so verstehen, dass die entsprechenden Werte an bestehende Werte hinzugefügt oder ersetzt werden, das hinzufügen oder ersetzen also nichts mit der Abfolge der Schwebepalette zu tun hat sondern mit den Werten im Bild. Deshalb nur einzeln.

Gruß,
Wolfgang

GFHardy

Re: Anpassungen übernehmen

Ungelesener Beitragvon GFHardy » 10.09.2014, 17:57

ok
aber wenn ich schon Werte geändert habe und nun neue Werte hinzu fügen möchte, werden die nicht hinzu gefügt sondern ersetzt!
Das ist doch das Problem.


Zurück zu „Bildbearbeitung (in Aperture und allgemein)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste