Automatische Korrektur vom Kontrast nach Neuinstallation

Allgemeine Themen rund um die Bearbeitung digitaler Bilddaten in Aperture und anderen Programmen
pixilla
Exposure Value 0
Beiträge: 1
Registriert: 31.01.2014, 13:23

Automatische Korrektur vom Kontrast nach Neuinstallation

Ungelesener Beitragvon pixilla » 02.09.2014, 14:03

Ich habe das Mac OS sowie Aperture neu installiert und anschließend meine Mediathek aufgerufen. Die einzelnen Bilder (jpg) werden wenige Sekunden so angezeigt, wie ich sie bearbeitet habe. Anschließend dreht sich das Rad und plötzlich ist der Kontrast viel dunkler. Ich habe schon mit sämtlichen Farbprofilen experimentiert, daran kann es aber nicht liegen. Wie bekomme ich die ursprünglichen Fotos zurück, ohne alles neu bearbeiten zu müssen. Bei einer Mediathek von rund 800 GB ist das natürlich ein riesen Aufwand.

Hanibal49
Exposure Value 5
Beiträge: 197
Registriert: 05.09.2011, 14:36

Re: Automatische Korrektur vom Kontrast nach Neuinstallation

Ungelesener Beitragvon Hanibal49 » 02.09.2014, 18:03

Hallo,

Der Kontrast ist dunkler? Wahrscheinlich hast du die Belichtung gemeint. Sofern das ALLE Bilder betrifft, dann könntest du alle um ⅓ Blende aufhellen. Ich nehme dabei an, dass deine Regler immer noch dort stehen, wo sie vor der Neuinstallation waren. Dann wären alle Bilder jetzt einfach etwas dunkler. Ist das so?

Gruss, Alex


Zurück zu „Bildbearbeitung (in Aperture und allgemein)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast