Problem mit Verbessern + Farbton

Allgemeine Themen rund um die Bearbeitung digitaler Bilddaten in Aperture und anderen Programmen
lplplp
Exposure Value 0
Beiträge: 2
Registriert: 14.02.2014, 09:38

Problem mit Verbessern + Farbton

Ungelesener Beitragvon lplplp » 14.02.2014, 11:09

Hallo liebe Community,

eventuell kann jemand helfen oder hatte schonmal das selbe Problem.
Wenn ich bei einem Bild die Anpassung "Verbessern" hinzufüge und über den Farbton Schwarz, Grau und Weiß mit der Pipette auswähle und anschließend die Arbeitskopie dupliziere dann werden die Einstellungen für Farbton nur teilweise übernommen, bzw. ändern sich willkürlich.
Das selbe geschieht auch wenn ich das Programm schließe und wieder öffne. Bei den Miniaturbildern wird noch das bearbeitete Bild mit den korrekten Farbtönen dargestellt, klickt man dies an und wechselt in die Vieweransicht ändern sich die Farbtöne wieder willkürlich.

Hat jemand eine Lösung, momentan kann ich so mit dem Programm einfach nicht mehr weiterarbeiten.

Danke

lplplp
Exposure Value 0
Beiträge: 2
Registriert: 14.02.2014, 09:38

Re: Problem mit Verbessern + Farbton

Ungelesener Beitragvon lplplp » 11.03.2014, 20:45

hmm, was muss ich tun damit ich hier eine antwort bekomme, braucht ihr mehr informationen bezüglich des problemes?

danke

Jupf
Exposure Value 0
Beiträge: 3
Registriert: 13.03.2014, 09:03

Re: Problem mit Verbessern + Farbton

Ungelesener Beitragvon Jupf » 13.03.2014, 09:07

Hallo,

das scheint ein Bug in Aperture zu sein. Wird der Neutralton mit der Pipette gewählt, werden die Einstellungen beim Duplizieren der Arbeitskopie nicht exakt übertragen. Bei manueller Auswahl des Farbtons im Farbrad (allerdings ohne vorher die Pipette benutzt zu haben) scheint alles zu funktionieren.

Gruß Jürgen

Illusion
Exposure Value 0
Beiträge: 4
Registriert: 11.03.2014, 18:47

Re: Problem mit Verbessern + Farbton

Ungelesener Beitragvon Illusion » 14.03.2014, 18:07

@kefranke
Welche Regler meinst du? Ich sehe da nur 3 Farbkreise mit Pipetten-Option.

Hanibal49
Exposure Value 5
Beiträge: 197
Registriert: 05.09.2011, 14:36

Re: Problem mit Verbessern + Farbton

Ungelesener Beitragvon Hanibal49 » 15.03.2014, 16:39

Hallo

Der Bereich "Verbessern" besteht aus den 4 Reglern Kontrast, Definition, Sättigung und Lebendigkeit. Diese Regler verwende ich intensiv und sie bewirken sehr viel und funktionieren auch gut.

Unmittelbar darunter (immer noch unter "verbessern") kommen die 3 Kreise mit dem Titel "Farbton". Diese Pipettenfunktionen verwende ich nie. Diese bringen praktisch nichts (meine Meinung).

Aber zurück zur Frage des TO:

Möchtest du nicht einmal anders versuchen: Nachdem du eine neue Arbeitskopie gemacht hast, nimmst du aus der ersten Kopie mittels "Extrahieren und Uebernehmen" alle Einstellungen des ersten Bildes und kopierst sie in das zweite Bild ein. Ich meine dabei die beiden Icons unten links im Bildschirm, das mit dem Pfeil nach oben und das andere mit Pfeil nach unten. Solange Aperture diesen Bug hat könnte das dein Problem lösen . . .

Gruss, Alex


Zurück zu „Bildbearbeitung (in Aperture und allgemein)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast