Schärfe in Aperture

Allgemeine Themen rund um die Bearbeitung digitaler Bilddaten in Aperture und anderen Programmen
tristan
Exposure Value 7
Beiträge: 475
Registriert: 22.01.2006, 12:54
Wohnort: Österreich, Schweiz wechselnd

Schärfe in Aperture

Ungelesener Beitragvon tristan » 28.02.2006, 19:07

Hallo, im Bearbeitungs-Hud kann man die Schärfe einstellen. Kann man diese auch standardmässig verändern, d.h. so dass alle Bilder im Programm automatisch mit diesem Schärfewert angezeigt werden?

Würde die Darstellungsqualität in Aperture verbessern... (mehr Printeindruck)

Benutzeravatar
Klaus Buschmann
Exposure Value 7
Beiträge: 426
Registriert: 06.12.2005, 21:12
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Klaus Buschmann » 04.03.2006, 00:55

so wie ich das sehe, nicht direkt. Es bleibt der Weg über Lift+Stamp...

Benutzeravatar
ElGreco
Moderator
Beiträge: 563
Registriert: 19.12.2005, 20:41
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon ElGreco » 04.03.2006, 12:04

Mal eine Anfängerfrage. Wie kann man eigentlich mehrere Fotos gleichzeitig "stampen"? Ich hatte damit ein bisschen rumgespielt, aber immer nur einzelne Stamps machen können.

Seit mein MacBook Pro da ist, kann ich Aperture ja bis zum Universal Update nicht mehr benutzen. Momentan behelfe ich mir mit Bibble. Und ich muss sagen, dass das Programm zwar vom Workflow her überhaupt nicht taugt, aber ein absolut geniales RAW-Rendering bietet. Wenn Aperture 1.1 in dieser Hinsicht auch nur annähernd so gut wird, bin ich begeistert.

Viele Grüße,
ElGreco

Volker Lannert
Exposure Value 1
Beiträge: 16
Registriert: 20.12.2005, 00:27

Ungelesener Beitragvon Volker Lannert » 04.03.2006, 21:14

Ausgangsbild markieren, Befehl/shift/c, dann gewünschte Bilder mit befehl/click markieren und mit befehl/shift/v stampen. that´s it.

ElGreco hat geschrieben:Mal eine Anfängerfrage. Wie kann man eigentlich mehrere Fotos gleichzeitig "stampen"? Ich hatte damit ein bisschen rumgespielt, aber immer nur einzelne Stamps machen können.

Seit mein MacBook Pro da ist, kann ich Aperture ja bis zum Universal Update nicht mehr benutzen. Momentan behelfe ich mir mit Bibble. Und ich muss sagen, dass das Programm zwar vom Workflow her überhaupt nicht taugt, aber ein absolut geniales RAW-Rendering bietet. Wenn Aperture 1.1 in dieser Hinsicht auch nur annähernd so gut wird, bin ich begeistert.

Viele Grüße,
ElGreco

Benutzeravatar
ElGreco
Moderator
Beiträge: 563
Registriert: 19.12.2005, 20:41
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon ElGreco » 05.03.2006, 01:23

Volker Lannert hat geschrieben:Ausgangsbild markieren, Befehl/shift/c, dann gewünschte Bilder mit befehl/click markieren und mit befehl/shift/v stampen. that´s it.


So muss ich aber auch jedes Foto anklicken. Mensch, wie ärgerlich, dass ich Aperture momentan nicht benutzen kann. Sonst könnte ich einfach selbst mal probieren, ob man statt Befehl/Click zum Markieren hier auch mit Umschalttaste+Click auf das erste+Click auf das letzte zu stampende Bild arbeiten kann. Kann man doch, oder?

Viele Grüße,
ElGreco

P.S.: Jedenfalls danke für die Erläuterung mit dem Stamp-Copy-Paste, Volker.

Volker Lannert
Exposure Value 1
Beiträge: 16
Registriert: 20.12.2005, 00:27

Ungelesener Beitragvon Volker Lannert » 05.03.2006, 07:47

Hatte ich im anderen Forum schon geschrieben: mit der S-Taste togglest Du zwischen "auf alle gewählten Fotos anwenden" und "auf einzelnes Foto anwenden"; zu erkennen daran daß im Vorschaufenster auch alle Fotos Rahmen haben - oder eben nur ein einzelnes.

Viel Spaß
Volker

ElGreco hat geschrieben:
Volker Lannert hat geschrieben:Ausgangsbild markieren, Befehl/shift/c, dann gewünschte Bilder mit befehl/click markieren und mit befehl/shift/v stampen. that´s it.


So muss ich aber auch jedes Foto anklicken. Mensch, wie ärgerlich, dass ich Aperture momentan nicht benutzen kann. Sonst könnte ich einfach selbst mal probieren, ob man statt Befehl/Click zum Markieren hier auch mit Umschalttaste+Click auf das erste+Click auf das letzte zu stampende Bild arbeiten kann. Kann man doch, oder?

Viele Grüße,
ElGreco

P.S.: Jedenfalls danke für die Erläuterung mit dem Stamp-Copy-Paste, Volker.

Benutzeravatar
ElGreco
Moderator
Beiträge: 563
Registriert: 19.12.2005, 20:41
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon ElGreco » 05.03.2006, 13:20

Oh, klasse. Danke für den Tipp mit der S-Taste, Volker.

Viele Grüße,
ElGreco


Zurück zu „Bildbearbeitung (in Aperture und allgemein)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste