Photos App Beta

Aperture Forum für Neuigkeiten rund um Aperture von Apple
MetaRAW
Exposure Value 0
Beiträge: 5
Registriert: 20.07.2012, 19:00

Photos App Beta

Ungelesener Beitragvon MetaRAW » 07.03.2015, 23:49

Hallo ihr Lieben,

ich teste gerade die Beta und suche nach einer Funktion, um Bildern oder Videos, die noch KEINE GPS- bzw. Standortdaten haben, solche hinzuzufügen. Die GPS-Daten von Bildern, die schon welche haben, werden in der Info problemlos angezeigt, aber ich habe keine Funktion in der Beta gefunden, um GPS-jungfräuliche Bilder oder Videos solche Daten hinzuzufügen. Habt ihr eine Idee, wie das funktioniert? Es wäre ja schon fatal, wenn das nicht gehen würde. Meine Spiegelreflex hat einfach kein GPS-Modul und damit bin ich bestimmt nicht allein.

Danke & Grüße,
Martin

saeco
Exposure Value 6
Beiträge: 281
Registriert: 09.06.2012, 09:21

Re: Photos App Beta

Ungelesener Beitragvon saeco » 08.03.2015, 08:28

Hallo Martin,

diese Funktion, ähnlich der Weltkarte in Aperture, gibt es in Fotos nicht, vielleicht noch nicht.

Was deine GPS-Daten angeht, so habe ich in Aperture das nie bzw. nur für ältere Fotos direkt in Aperture hinterlegt. Warum nicht? Ganz einfach: Diese Ortsdaten gelten dann nur für Aperture und sind dort in der Mediathek hinterlegt. AP schreibt diese Daten nicht in die RAW-Datei direkt rein. Wechselst du die Software, so wie ich jetzt zu C1, sind diese Daten weg.

Aus diesem Grund mache ich das nun schon länger so: Ich habe einen Gps-Trecker auf meinem iPhone laufen, während ich fotografiere. Danach schreibe ich mit einem kleinen Programm die GPS-Daten direkt in das RAW-Bild und importiere sie erst dann in AP bzw. C1. Diese Informationen können von jeder Software ausgelesen werden.

Suche hier im Forum mal nach GPS4CAM bzw. Gps-Tracker, da gibt es viele Infos dazu. Die Software kostet dich einen Bruchteil eines GPS-Moduls, es lohnt sich.

Gruß,
Wolfgang


Zurück zu „Aperture News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste