Deutung von Luminanzwerten

Forum für weniger sachliche, emotionale Äußerungen rund um Aperture und digitaler Fotografie. Bitte beachtet die Regeln und bleibt fair!
Benutzeravatar
stepman
Exposure Value 11
Beiträge: 2368
Registriert: 08.05.2006, 17:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Deutung von Luminanzwerten

Ungelesener Beitragvon stepman » 28.08.2013, 21:23

Objektivkorrektur, nein. Zu Toten Pixeln kann ich nichts sagen, ich kenne jedenfalls keine Aufnahme mit toten Pixel, die aus Aperture rausgekommen wären. Hast du solche Aufnahmen?

Gerald
Apple Distinguished Professional
Apple Certified Aperture Professional
Aperture-Workshops – http://www.aperturetraining.de

Berlinman
Exposure Value 0
Beiträge: 7
Registriert: 28.08.2013, 07:18

Re: Deutung von Luminanzwerten

Ungelesener Beitragvon Berlinman » 29.08.2013, 16:02

Ja, und zwar lt. Leica von toten Pixeln verursachte tote Linien. Senrecht eine komplette Reihe schwarz und je eine Pixelreihe rechts und links daneben verfärbt. Ist von Solms softwaremäßig gelöst. Ich habe ager eine ganze Reihe Bilder mit den Linien...

Benutzeravatar
stepman
Exposure Value 11
Beiträge: 2368
Registriert: 08.05.2006, 17:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Deutung von Luminanzwerten

Ungelesener Beitragvon stepman » 29.08.2013, 16:04

Wenn du mir mal so ein Bild zur Verfügung stellst, kann ich es testen ...
Apple Distinguished Professional
Apple Certified Aperture Professional
Aperture-Workshops – http://www.aperturetraining.de

ObiTobi
Exposure Value 8
Beiträge: 505
Registriert: 23.01.2011, 12:54
Kontaktdaten:

Re: Deutung von Luminanzwerten

Ungelesener Beitragvon ObiTobi » 29.08.2013, 19:07

Berlinman hat geschrieben:Ja, und zwar lt. Leica von toten Pixeln verursachte tote Linien. Senrecht eine komplette Reihe schwarz und je eine Pixelreihe rechts und links daneben verfärbt. Ist von Solms softwaremäßig gelöst. Ich habe ager eine ganze Reihe Bilder mit den Linien...


Das verstehe ich jetzt aber nicht ganz.
Leica hat ein Problem in der Kamera und das lösen sie angeblich mit Software (wohl in der Kamera). Was kann jetzt Apple dafür wenn die gespeicherte Dateien davon nichts wissen?
Vielleicht gibt es in den Metadaten irgendwelche Felder die sie schreiben wo was "kaputt" ist, aber da musste sich eher Leica drum kümmern es Apple mitzuteilen und im Namen von Kunden drum bitten es in die OSX RAW Engine umzusetzen.
Vielleicht war jetzt Deine Aussage aber ganz anders gemeint :?:

Gruß Robert
Grüße aus Münsterland
Robert


http://www.momentsoftime.org


Zurück zu „Aperture-Stammtisch, Meinungsaustausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast