Foto mit Textgruß versehen

Aperture installieren und einrichten.
xs5
Exposure Value 0
Beiträge: 2
Registriert: 02.01.2015, 12:05

Foto mit Textgruß versehen

Ungelesener Beitragvon xs5 » 02.01.2015, 13:05

Hallo zusammen,
ich nutze Aperture und auch meinen iMac noch nicht all zu lang und benötige eure Hilfe.
Ich möchte gern zu verschiedenen Anlässen eigene, persönliche Grußkarten (Fotos) drucken.
Bspw. soll der Text "Glückwunsch zum Geburtstag" auf meinem Foto erscheinen, welches ich dann ausdrucken möchte. Schön wäre es, wenn man diesen Schriftzug noch variabel setzen könnte, ähnlich Word-Art in Office oder so. Stelle ich mich nur dumm an oder gibt es bei Aperture diese Funktion gar nicht?

xs5
Exposure Value 0
Beiträge: 2
Registriert: 02.01.2015, 12:05

Re: Foto mit Textgruß versehen

Ungelesener Beitragvon xs5 » 02.01.2015, 17:06

Ja nu, mit Aperture kann ich meine Fotos verwalten, bearbeiten, ausdrucken und hoffentlich noch mehr. Unter Bearbeiten würde ich einen Text auch hinzu zählen. Zur Bildvearbeitung gehört auch die Bildverbesserung http://de.wikipedia.org/wiki/Bildverarbeitung
Danke für den Tipp, ich schaue es mir heute Abend an.
Gruß
Thomas

LoBu
Exposure Value 6
Beiträge: 207
Registriert: 23.12.2011, 09:49

Re: Foto mit Textgruß versehen

Ungelesener Beitragvon LoBu » 03.01.2015, 09:18

Eingeschränkt geht das schon, allerdings musst du da etwas tricksen.

- Lege dir eine Textdatei mit dem entsprechenden Text und mit den passenden Textattributen an und speichere diese als TIFF (damit der Hintergrund transparent wird) ab.
- Wähle das Menu "Ablage/Abzug drucken".
- In der Seitenleiste des nun erscheinenden Druckdialogs kannst du dann, unter "Bildoptionen", diesen Text als Wasserzeichen einfügen und dort auch die Deckkraft beeinflussen.
- Allerdings kannst du den Text nicht frei platzieren sondern nur zentriert oder in einer der vier Ecken einfügen.
- Das kannst du aber umgehen indem du dem Textdokument die Größe des Bildes gibst und bereits hier entscheidest wo der Text stehen soll. Dann ist als Textplatzierung natürlich "zentriert "zu wählen.

Der Vorteil dieser Prozedur ist, dass am Bild selbst nichts verändert wird und du auch keine Kopie erzeugen musst, denn das Wasserzeichen ist ja nur temporär während des Drucks mit dem Bild verbunden. Zudem kannst du den einmal erstellten Text immer wieder für verschiedene Bilder als Wasserzeichen einsetzen.
Das könnte dann vielleicht den Nachteil - das relativ aufwändige Erzeugen des Textes - kompensieren.

GFHardy

Re: Foto mit Textgruß versehen

Ungelesener Beitragvon GFHardy » 05.01.2015, 10:51

geht bei Apple ganz einfach.
Nicht in Aperture (Grund s.o.), sondern in Vorschau!

Dort auf Werkzeuge - Anmerkung - Text
den kannste frei gestalten.

;-)

Benutzeravatar
nob
Exposure Value 8
Beiträge: 548
Registriert: 14.09.2011, 12:09

Re: Foto mit Textgruß versehen

Ungelesener Beitragvon nob » 05.01.2015, 14:40

Man muss halt "applen" können!

GFHardy

Re: Foto mit Textgruß versehen

Ungelesener Beitragvon GFHardy » 05.01.2015, 18:47

man muss sich mit seinem Werkzeug auskennen.
so auch mit den Unerreichten. Da bin ich grad dran, das zu verstehen...
;-)

LoBu
Exposure Value 6
Beiträge: 207
Registriert: 23.12.2011, 09:49

Re: Foto mit Textgruß versehen

Ungelesener Beitragvon LoBu » 06.01.2015, 07:18

Natürlich lässt sich das mit "Vorschau" lösen und es gibt massenhaft kostenlose Apps die das können. Aber hier - so hatte ich es verstanden - ging es doch um einen Lösungsweg in Aperture.

In jedem Fall aber ist ein Verweis auf "Vorschau" für eine Anfängerin hilfreich.

GFHardy

Re: Foto mit Textgruß versehen

Ungelesener Beitragvon GFHardy » 06.01.2015, 08:17

GFHardy hat geschrieben:man muss sich mit seinem Werkzeug auskennen.
so auch mit den Unerreichten. Da bin ich grad dran, das zu verstehen...
;-)



Uups
Ich wollte Userrechte schreiben. Und Autokorrektur macht dann das draus.
Tsssst

Tony
Exposure Value 5
Beiträge: 174
Registriert: 09.01.2011, 00:30

Re: Foto mit Textgruß versehen

Ungelesener Beitragvon Tony » 09.01.2015, 11:40

Ich würde es spontan mit Apples Pages bereitstellen, Arbeitskopien können dort direkt aus Alben, Projekten usw. importiert werden.
Gruss Tony


Zurück zu „Erste Schritte in Aperture“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste